Yachten der SGS 85
Moderne Technik, schnelle Schiffe
Die Seglergemeinschaft verfügt über eine moderne Yacht, die SY "Xenia", eine X-Yacht 442. Um Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, Ihre Segelkenntnisse der zu vertiefen, erhalten SGS-Segler Vergünstigungen bei der Nutzungsgebühr.

SY "Xenia", X-442
Wahre Klasse kennt keine Kompromisse

Seit 2002 gehört die Segelyacht „Xenia“ zur SGS-Flotte. Sie ist eine X-Yacht, X-442, die auf Grund ihrer Segeleigenschaften, Ausstattung und Ausrüstung in ihrer Klasse gleichwertiges sucht.

 



 

SY Xenia SY Xenia SY Xenia SY Xenia SY Xenia SY Xenia SY Xenia SY Xenia

<zum Vergrößern, auf die Bilder klicken>

Technische Daten
Typ X-Yacht 442 
Konstrukteur Niels Jeppsen 
Toppgetakelte Sloop Toppgetakelte Sloop
LÜA (Rumflänge)  13,50 m 
LWL (Länge Wasserlinie)  11,20 m 
Breite 4,15 m 
Tiefgang 2,40 m 
Masthöhe über Wasserline  21,00 m 
Theor. Rumpfgeschwindigkeit 8,26 kn
Gewicht  9,70 t 
Ballast-Anteil  4,30 t (42 %) 
Kiel, unterer Teil Blei 4,65 t 
Segelfläche am Wind  114,30 m² 
Großsegel, Sandwichmylar, triradial  46,60 m² 
Rollrefgenuua 140 %  67,70 m² 
Rollrefgenuua 100 %  48,80 m² 
Spinnaker, Nylon, triradial 161,00 m² 
Fock für Kutterstag  37,00 m² 
Sturmfock für Kutterstag  16,10 m² 
Segeltragzahl  5,1 (schneller Cruiser / Racer) 
Maschine  37,3 kW 
Kraftstofftank Niro 180 l 
Frischwassertank Niro 300 l 
Fäkalientank mit Lenzpunmpe und Deckabsaugung  70 l 
Heiswassersystem Niro  20 l 
Kojen 8 + 1 


Impressum   Datenschutzerklärung